12.-16. August 2019: Sommerolympiade im Bewegungsmelder

Jedes Kind zwischen 6 und 13 Jahren ist herzlich eingeladen, vom 12. August bis 16. August bei unserer Sommer-Olympiade mitzumachen. Sie findet im Freien vor dem Bewegungsmelder statt. Die Olympiade beginnt jeden Tag um 10 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In der letzten Ferienwoche haben wir – das sind Frances, Nina und Yvonne vom Praxisprojekt Sport und Soziale Arbeit der HTWK Leipzig – mit euch Kindern etwas besonderes vor: eine bunte Sommerolympiade. Es wird aufregend, ungewöhnlich und natürlich: bewegt. Jeden Tag gibt es eine andere Disziplin zu absolvieren. Auch zwischen und nach den Disziplinen gibt es jede Menge Action in Form von spielerischen und künstlerischen Angeboten. Am Ende der Sommerferienolympiade werden die Wochensieger*innen mit Medaillen und Pokalen gekürt. Im Anschluss wollen wir die erlebnisreiche Woche mit einem gemeinsamen Grillen beenden.

Es ist zwar ein Wettbewerb, aber gemeinsames Erleben, Spaß und Spiel stehen bei unserer Olympiade im Vordergrund. Deshalb haben wir auch mit einigen Kindern bereits den Spaßfaktor der Disziplinen geprüft und fleißig geübt. Ein paar Spielüberraschungen wird es dennoch geben. Dabei kommt es darauf an, gemeinsam im Team eine Aufgabe zu lösen. Da uns eure Meinung wichtig ist,  möchten wir am Ende eines jeden Tages eine kleine Auswertung machen. Wenn ihr euch auf die Olympiade vorbereiten möchtet, könnt ihr die regelmäßigen Trainingsmöglichkeiten im Bewegungsmelders nutzen. Dieser ist jeden Mittwochnachmittag für euch geöffnet. Ihr findet ihn im WK8 in der Selliner Straße 17 zwischen Bärenapotheke und KOMM-Haus.

Wir freuen uns auf eine spannende Woche und zahlreiches Erscheinen. Bringt gern eure Freunde mit!

Und hier gibt’s die Olympiade im Überblick: