Gesundheit, die Spaß macht: Grünau zeigt, wie es geht

Familiengesundheitstag 2017_075„Ein voller Erfolg“ – so lautete die einhellige Meinung der vielen Rückmeldungen zum Grünauer Familiengesundheitstag, der am 28. Oktober 2017 vom Netzwerk „Grünau bewegt sich“ ausgerichtet wurde. Zahlreiche Kinder waren mit ihren Familien in das Grünauer Allee-Center gekommen, um an Informationsständen und Mitmachstationen das Thema Gesundheit spielerisch zu erleben und praktische Tipps für einen gesunden Familienalltag mit nach Hause zu nehmen.

Besonders wichtig war den Organisatoren, aus dem Gesundheitstag keine lehrreiche Veranstaltung mit erhobenem Zeigefinger zu machen, sondern Spaß, Aktionen und Wissenswertes gleichermaßen miteinander zu verbinden. Dass dies so gut gelang, ist vor allem den mehr als 20 Vereinen und Einrichtungen aus und um Grünau zu verdanken, die sich unter dem Motto „Mitmachen und entdecken ausdrücklich erwünscht“ auf der Bühne und an den Ständen präsentiert haben.

Neben den vielen Aktionsangeboten an den Ständen erwartete die Familien dann auch ein buntes Bühnenprogramm mit reichlich Musik, Sport, Show und Tanz. Durch das Programm führte die Sängerin und Schauspielerin Conny Kanik alias KESS, die mit ihren klugen, lustigen und fantasievollen Musicals kleine und große Besucher gleichermaßen begeisterte. Ein weiteres Highlight war das Theaterstück „Adi&Posi“ des Galli Präventionstheaters Wiesbaden, das Kinder auf liebevolle Weise an die Themen Freundschaft, Ernährung und Bewegung heranführte und zum aktiven Mitspielen einlud. Ob auf der Bühne oder an den Ständen – für Bewegung sorgten vor allem die vielen Grünauer Sportvereine: ob Cheerleading oder Football, Hockey oder Basketball, Selbstverteidigung oder Kindertanz – für jeden war etwas dabei. Schnupper-Workshops wie „Drums Alive“, Qigong oder Selbstverteidigung luden dabei auch zum Ausprobieren weniger bekannter Sportarten ein. Und wer wollte, konnte gleich einen Termin fürs erste Probetraining vereinbaren.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Mitgestaltern des Familiengesundheitstages für ihr Engagement, ihre Kreativität und Einsatzfreude bedanken! Großer Dank gilt auch unseren Partnern: dem Allee-Center Leipzig und den Krankenkassen AOK PLUS, IKK classic und Knappschaft, ohne deren Unterstützung wir diesen Tag nicht so hätten realisieren können.

Das größte Dankeschön aber geht an die vielen Kinder und Familien, ob aus Grünau oder darüber hinaus,  die uns mit ihrer Neugier, ihrer Entdeckerlust und ihrer Begeisterung buchstäblich umgehauen haben. Es war so schön, dass ihr da wart!

Und hier gibt’s die Fotos: