31. Juli 2017: Kicken am See

Hortpokal_WebbildMit dem Hort-Pokal und der DB United Trophy finden am 31. Juli gleich zwei Fußballwettbewerbe an einem der schönsten Orte Grünaus statt: dem Kulkwitzer See.

Ab 9 Uhr kicken die Hortkinder der 85. Grundschule, der Friedrich-Fröbel-Schule und der Joachim-Ringelnatz-Schule mit jeweils zwei Mannschaften um den begehrten HORT-POKAL. Gespielt wird auf zwei Soccer Courts nach dem Modus „Jeder-gegen-Jeden“ mit einem Finalspiel und anschließender Siegerehrung.

Ältere Kinder und Jugendliche (11-18 Jahre) können sich für das Straßenfußballturnier DB-UNITED-TROPHY anmelden, das um 14 Uhr beginnt. Ihre Mannschaft muss aus mindestens 3 Spielern bestehen und sich online entweder hier oder vor Ort bis 15 min vor Spielbeginn anmelden.

„Kicken am See“ heißt aber nicht nur dem runden Leder hinterherzujagen, sondern auch: Badeanzug/-hose einpacken und in den Spielpausen ins kühle Nass oder auf’s Wassertrampolin springen. Schließlich befinden sich die Spielanlagen nur 2 Gehminuten vom Strand entfernt (roter Stern auf der Karte).

Map_OFTs

Organisatoren von „Kicken am See“ sind das Projekt „Grünau bewegt sich“, der Leipzig United F.C., das „Ministerium für Abenteuer“ und das Quartiersmanagement Grünau. Die Ausrichtung der Turniere wird von der Sparkasse Leipzig und dem Konsum Leipzig unterstützt.

Wir freuen uns auf einen schönen Fußballtag!