Pädagogischer Fachtag: Gemeinsam aktiv für gesunde Kinder

„Gemeinsam aktiv für gesunde Kinder“ – unter diesem Motto waren mehr als 40 pädagogische Fachkräfte aus Grünau und anderen Stadtteilen Leipzigs zusammengekommen, um sich einen Tag lang in einer Mischung aus Vorträgen und Workshops mit ganz praktischen Aspekten der Kindergesundheitsförderung auseinanderzusetzen.

Die Themenpalette der Vorträge war dabei breit gefächert und reichte vom Bildungs- und Teilhabepaket über die religiöse und kulturelle Vielfalt in der Kita- und Schulverpflegung bis hin zur angemessenenen Begleitung von Familien mit übergewichtigen Kindern. Das präventiv aufsuchend arbeitende Team (PAAT) der Stadt Leipzig gab einen Überblick über seine Unterstützungsangebote im Rahmen der Frühen Hilfen. Workshops zu „Drums alive“, dem rhythmischen Trommeln auf Bällen sowie zu Bewegungsspielen im Freien vermittelten praxisnahe Anregungen zur Gestaltung eines „bewegten“ pädagogischen Alltags. Passend dazu wurde der Bewegungsstadtteilplan Grünau vorgestellt, der einfach und übersichtlich frei zugängliche und organisierte Bewegungsangebote in Grünau zeigt und den Einrichtungen in Kürze als Beratungsmaterial zur Verfügung stehen wird.

Der Fachtag wurde organisiert vom Projekt „Grünau bewegt sich“ und dem Gesundheitsamt der Stadt Leipzig.