19. September 2016: SLfG-Fachtag „Gesund Aufwachsen“ in Dresden

Beitragsbild1Miteinander gesund aufwachsen – Vielfalt in Bildung und Gesundheit“ – das ist das Motto des diesjährigen Fachtages der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V., der am 19. September in Dresden stattfindet. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Ziel, gesellschaftliche Teilhabe und das Wohlbefinden von Kindern mit unterschiedlichen sozialen Hintergründen frühzeitig zu fördern.

Die Veranstaltung richtet sich an pädagogische Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen, Schulen und der Kinder– und Jugendhilfe, Vertreterinnen und Vertreter aus Trägerverbänden, Politikerinnen und Politiker, Mitarbeitende der Gesundheits-, Sozial- und Jugendämter, Eltern, Studierende und weitere Interessierte.

Nach den Fachvorträgen haben die Teilnehmenden am Nachmittag die Möglichkeit, sich in 7 praxisrelevanten Workshops auszutauschen und zu diskutieren, wie pädagogische Einrichtungen mit den wachsenden Herausforderungen umgehen können. Der Workshop „Netzwerke für ein Gesundes Aufwachsen“ unter Leitung von Ruth Gausche und Martina Lück beschäftigt sich mit den Chancen, Herausforderungen und Möglichkeiten der Netzwerkbildung für Kindertageseinrichtungen. Der Workshop profitiert von den direkten Projekterfahrungen aus der Arbeit mit dem „Gesundheitsnetzwerk Grünau“.

Die Dokumentation zum Fachtag lesen Sie hier.