Grünauer Kita-Fußball-Pokal beginnt mit den Vorrunden

Am 10. Mai 2016 beginnen die Vorrunden des Grünauer Kita-Fußball-Pokalturniers. An drei aufeinanderfolgenden Tagen dreht sich alles um das runde Leder.

Insgesamt 168 Kinder aus 9 Grünauer Kindertagesstätten treten jeweils von 9 bis 11:30 Uhr gegeneinander an, um ihre Vorschul- (5-7 Jahre) und Knirpsen- (3-5 Jahre) Mannschaften für die Teilnahme am Finale am 3.6. zu qualifizieren. Denn dann, am „Grünau bewegt sich“-Tag der Grünauer Festwoche, werden die kleinen Fußballer auf der Ratzelwiese um den 1. Grünauer Kita-Pokal kicken.

Organisatoren des Grünauer Kita-Fußball-Pokals sind das KOMM Haus, das Stadtteilmagazin „Grün-As“, das Elternnetzwerk Grünau und das Forschungsprojekt „Grünau bewegt sich“. Für die Grünauer Kindertagesstätten eine gemeinsame Aktion ins Leben zu rufen und nachhaltig zu etablieren, um den Austausch untereinander zu fördern und Kindern Spaß an der Bewegung zu vermitteln, ist die Idee, die hinter dem Grünauer Kita-Fußball-Pokal steht.