4. Mai 2016: Grünauer Bewegungsmelder feiert Eröffnung

Am 4. Mai 2016 feiert GRÜNAU BEWEGT sich die Eröffnung seines Projektladens im Grünauer WK 8, den „Bewegungsmelder“. Mit Grußworten von Dr. Frank Lehmann, Referatsleiter bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), MdL Lars Rohwer, Präsident der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung und Dr. Karoline Schubert vom Gesundheitsamt Leipzig wird die Veranstaltung gegen 15 Uhr offiziell eröffnet.

Bereits ab 14 Uhr heißen wir alle Bewohner, Familien und Kinder herzlich zu einem vielseitigen Rahmenprogramm willkommen. An Mitmach- und Infoständen des Grünauer Gesundheitsnetzwerkes vor dem Bewegungsmelder/KOMM Haus dreht sich alles um das Thema Kinder und Gesundheit. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ob Hüpfburgspringen oder Gesundheitscheck, Gleichgewichtsübungen oder Bewegungsspiele, Zuckerrätsel, gesunde Brotaufstriche  oder Gemüseschnitzen – für die ganze Familie, für Jung und Alt und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Tanzdarbietungen der Frauentanzgruppe „Sultaninen“ vom VHS-Kurs „Orientalischer Tanz“ und der Bambini-Tanzgruppe des TK Blau-Gold Leipzig e.V. runden das Programm sportlich und unterhaltsam ab.

Der „Bewegungsmelder“ ist die zentrale Anlaufstelle des Projektes für Kindergesundheitsförderung in Grünau. In der Selliner Straße 17, zwischen Bären Apotheke und KOMM Haus gelegen, können sich Grünauer Bürgerinnen und Bürger fortan über das Projekt und seine Aktivitäten informieren und zu den wesentlichen Aspekten von Kindergesundheit im Stadtteil austauschen. Dienstags von 10 bis 14 Uhr sowie Donnerstag von 13 bis 17 Uhr ist Martina Lück Ihre Ansprechpartnerin vor Ort.

Medieninformationen

20160429_PM_Bewegungsmelder Einladung
20160429_PM_Bewegungsmelder Bewegungsmelder
20160429_PM_Bewegungsmelder Programm